Mein iPad und Ich…

#019 – ePaper Angebote im Überblick

Das iPad wird in den Medien immer wieder als “der Heilsbringer” für die Zeitungsindustrie bezeichnet. Ob die großen Verlagshäuser ihre Chance mit dem iPad wahrnehmen und wie diese sich dann auf dem iPad präsentieren, erfahrt ihr in dieser Ausgabe. Soviel vorneweg: Zwischen den verschiedenen Umsetzungen verschiedener Zeitungen gibt es meilenweite Unterschiede. ePaper ist nicht gleich ePaper!

Gezeigte Apps:
iKiosk – Axel Springer AG
Abendzeitung – it2media GmbH & Co. KG
DIE WELT – Axel Springer AG
DER SPIEGEL – SPIEGEL Verlag
WIRED Magazine – Condé Nast Digital


7 comments

7 Kommentare

  1. Jason August 26th, 2010 12:00

    Hi,
    Dies war mal wieder eine super informative Podcast-Folge! Weiter so!
    Nur, das Wort “Intuitivität” gibt es nicht, das nennt man “Intuition” :D

  2. Josef August 27th, 2010 21:56

    Hey Phipz!

    Tolle Ausgabe!

    Was mich verwundert, ist dass sich der Axel Springer Verlag nicht mehr Mühe gibt! Es war ja Herr Springer, der gesagt hatte, dass man jeden Tag zu Steve Jobs beten sollte, weil er die Verlage gerettet hatte.

    LG Josef

  3. Patrick August 28th, 2010 19:12

    Hallo Phipz,

    warum vergleichst du denn eine News-Applikation (Die Welt HD) mit einer ePaper-Applikation (iKiosk)? Keine Frage, der Axel Springer Verlag hätte sich mehr Mühe geben können. Aber ein ePaper ist nunmal eine 1:1-Umsetzung der Zeitungsausgabe in Papierform. Die App “Die Welt HD” hat nichts mit einer Zeitung in Papierform zu tun, ähnlich gibt es Focus HD (ist eine News-Applikation und hat nichts mit dem gedruckten Magazin zu tun).

    Die App der Abendzeitung ist in deinem Bericht auch zu kurz gekommen. Was kostet eine Ausgabe? Gibt es ein Abo? Gibt es Einstellungen? Außerdem hast du vergessen zu erwähnen, dass man beim iKiosk keinerlei Ausgaben speichern oder offline verwenden kann.

  4. pietropizzi August 29th, 2010 12:24

    hi phipz, toller Podcast wieder mal… Aber PressReader is auch nicht schlecht. Zugriff auf internationale E-Paper Ausgaben. Die ersten 7 Ausgaben sind gratis!
    Und by the way, wie heisst der Ständer wo dein ipad dauf ist? Geiles Ding….. Wo krieg ich das. Thnx :D

  5. check September 4th, 2010 22:48

    @Patrick:
    Das ist ja der sinn. Das web 2.0 bittet möglichkeiten um sachen zu machen die in einer Zeitung nicht möglich sind..
    Mir wär meine Zeitung mit einen Video lieber.
    Ein paar html5 tags zusammengebastelt und mann hat einen super guten epaper der das macht.
    ich finde eine Epaper app solte den Prozessor ein bischen leistung abbelangen.

  6. Sotto September 11th, 2010 16:54

    Tolle Sendung

    Anmerkungen:
    die Bild im Appstore Abo ist billiger als die Summe der Einzelkäufe der Printausgaben. Und ein Abo für die Printausgabe gibt es nicht, imho nur für die Bams

    die Welt HD hat nichts mit der Printausgabe gemein, ist nur eine andere View der Onlineausgabe

  7. hans September 26th, 2010 06:58

    Das AbendzeitungApp ist kostenlos.
    Die Zeitung ist gut zu lesen und hat eine einfache Bedienung.
    Nachteil:
    stürzt oft ab

Schreibe einen Kommentar